Rotwand Freeride Tour

WP GPX Maps Error: GPX file not found! /kunden/437384_81377/htdocs/bikelog.de/wp-content/blogs.dir/2/files/gpx/Rotwand-Singletrail.gpx
Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/437384_81377/htdocs/bikelog.de/wp-content/plugins/wp-gpx-maps/wp-gpx-maps_utils.php on line 155
Länge: 16,8 km
Höhenmeter: 800 m
Fahrzeit: 2:40 h

Im Mangfallgebirge erhebt sich mit 1.884m die Rotwand über den Spitzingsee. Am einfachsten gestaltet sich die Tour für Mountainbiker, wenn sie auf dem Wanderparkplatz am Spitzingsee startet. Es geht kurz durch den Ort und dann linker Hand die Straße hinauf in Richtung “Rotwandhaus”.

Die Auffahrt zieht sich nun immer als recht breiter Forstweg zuerst durch den Wald und erreicht dann einige steilere Stellen über der Baumgrenze. Nach einiger Zeit erreichen wir das Rotwandhaus. Hier heisst es entweder das Rad zum Gipfel der Rotwand zu schieben oder einfach in das Haus einzukehren und eine zünftige Specknödelsuppn zu genießen.

Nach der Stärkung beginnt der eigentliche Trail hinter dem Rotwandhaus und führt zuerst über wilde Felsformationen. Darauf folgen einige recht verblockte Passagen über große Felsbrocken, doch schon bald wird das Singletrail etwas besser fahrbar und es geht “nur” über groberen Schotter bergab. Nach dieser etwas gröberen Gangart wird der Trail aber geradezu flowing und führt nicht mehr sehr steil durch ein kleines Almgebiet, um dann wieder etwas vertrackter in den Wald einzutauchen.

Nach einiger Fahrzeit erreichen wir einen Weg, auf den wir nach Links abbiegen und nun immer weiter entlang einer Schlucht und eines kleinen Flüsschens folgen. Noch einige steilere Abfahrten und der Schotterweg mündet an einer Fahrstraße, der wir links durch das Valleptal zurück zum Spitzingsee folgen.

Am See wartet dann nicht nur ein Bier, sondern auch ein Sprung in das kühle Wasser zur Erfrischung nach dieser genialen Freeride Tour.

Download

1 thought on “Rotwand Freeride Tour

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *